Bundesverband

IG Klettern e.V.

Der Bundesverband IG Klettern

 

Die IG KLETTERN sind Vereinigungen von Kletterern für Kletterer, die sich für die Erhaltung ihrer Klettergebiete einsetzen.

ZF-klet2 Gegründet wurde die erste IG Klettern 1989 im Frankenjura, als die behördliche Totalsperrung des Röthelfelsen drohte. Durch den Einsatz der IG konnte diese jedoch erfolgreich abgewendet  werden und man einigte sich auf eine sinnvolle, zeitlich befristete Teilsperrung. Bereits kurz danach taten sich auch in anderen Regionen Deutschlands Kletterer zusammen, da sie unvermittelt vor ähnlichen Problemen standen. Sie gründeten weitere IG Klettern und nahmen die Vertretung ihrer Interessen in die eigenen Hände.

Heute gibt es bundesweit ca. 20 eigenständige Klettervereinigungen, die sich im Bundesverband IG Klettern e.V. zusammengeschlossen haben. Der Bundesverband vertritt die IG Klettern auf Bundesebene, sorgt für den Informationsaustausch zwischen seinen Mitgliedern und unterstützt deren Aktivitäten. Darüber hinaus koordiniert er die Kooperationen mit der Industrie und kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit. Die in der Bundesrepublik Deutschland aktiven IG Klettern und die dem Bundesverband darüber hinaus angeschlossenen Vereine vertreten die Interessen ihrer Mitglieder in der Region und auf Landesebene. Sie leisten die für die Erhaltung der Klettergebiete entscheidende Basisarbeit vor Ort und führen, über die politische Arbeit hinaus, u.a. Routensanierungen und Wegebauarbeiten durch. Da jedem Kletterer die Erhaltung seiner Klettergebiete am Herzen liegt, sollte es auch für jeden Kletterer selbstverständlich sein Mitglied in (s)einer IG Klettern zu sein, um diese zu unterstützen.

Einblick in das Geschehen rund um die regionale, bundesweite und europäische Kletter- und Naturschutzpolitik sowie die IG-eigenen Aktivitäten geben Euch unsere News. Die IG Klettern wird von Ausrüstungsherstellern und -vertrieben, Fachhändlern und Magazinen engagiert unterstützt. Unsere Förderer und Partner findet Ihr unter RockPool, wo Ihr auch die Möglichkeit für einen persönlichen Dank habt, in dem Ihr auf deren WebSeiten linkt. Informationen über unsere zumeist aus unserem Förderpool "RockPool" geförderten Projekte findet Ihr unter eben dieser Rubrik.

Darüber hinaus bestehen zwischen der IG Klettern und verschiedenen Firmen Kooperationen zur Entwicklung und Verbesserung von Ausrüstung. Durch den Erwerb dieser besonders empfehlenswerten Produkte, leistet Ihr einen weiteren, wichtigen Beitrag zur Unterstützung unserer Arbeit.  Nicht zuletzt hoffen wir natürlich, daß Ihr von der Möglichkeit gebraucht macht und uns Eure Meinung zu unseren Aktivitäten, zur Felspolitik und zu anderen Themen rund um den Klettersport mitteilt - immer frei von der Leber weg. Also: Schickt uns ein eMail. Eure Meinung ist uns wichtig.

Der BUNDESVERBAND IG KLETTERN e.V. ist der Dachverband aller IG Klettern sowie der weiteren ihm angeschlossenen Klettervereinigungen. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder auf Bundesebene, im Kuratorium Sport & Natur e.V., dem Bundesausschuß Klettern & Naturschutz des DAV sowie auf Fachtagungen und anderweitigen Veranstaltungen. Der Bundesverband sorgt für den Informationsaustausch zwischen seinen Mitgliedsvereinen und unterstützt deren Aktivitäten vor Ort und auf Landesebene. Des weiteren koordiniert er die Kooperationen mit der Industrie und kümmert sich um die bundesweite Öffentlichkeitsarbeit.

Den Vorstand des Bundesverbandes bilden die Sprecher. Ihnen stehen der Kassenwart und Geschäftsstellenleiter sowie Beiräte für verschiedene Aufgabenbereiche zur Seite.