Bundesverband

IG Klettern e.V.

Social Networking

 

IG @ Twitter

IG @ Facebook

Ausarbeiten von Datenblättern für Kletterobjekte

imageSeit 13 Jahren definiert die Abteilung Natur und Landschaft des Amt für Raumplanung des Kanton Basel-Landschaft in enger Zusammenarbeit mit den Klettervereinen IG Klettern Basler Jura, der SAC Baselland sowie der SAC Schweiz Massnahmen für mittlerweile fast 70 Kletterfelsen im Kanton Baselland.Seit dem Jahr 2012 begleitet Guaraci diesen Prozess. Im Auftrag der Abteilung Natur und Landschaft wurden für knapp 70 Kletterobjekte alle relevanten Beschlüsse pro Kletterobjekt zusammengetragen. Damit stehen sowohl den Klettersportlern als auch den Behörden die relevanten Informationen knapp und in übersichtlicher Form auf einer Passwortgeschützen Internetplattform zur Verfügung. Ziel ist es, die Datenbank (postgresql) mit allen Informationen auch auf dem kantonalen Server verfügbar zu machen.Seit dem Jahr 2014 sind die aufgearbeiteten Daten auf der Internetseite klettern.guaraci.ch öffentlich. Die Plattform soll im Laufe des Jahres auf die Bedürfnisse der involvierte Akteure zugeschnitten werden.LeistungenBegleitung des ProzessesZusammentragen aller relevanter BeschlüsseAufbau und vorübergehender Betrieb einer postgres DatenbankBeratungLinkKletterdatenbank für eingeschrieben BenutzerPlattform Fels-und Klettergebiete BLSie finden den direkten Zugang zu diesen Informationen auf unserer Seite bei den Sperrgebiete.

Mehr Informationen: http://www.igklettern-basel.ch/igKlettern/Aktuell/
Eintrage/2014/12/22_Ausarbeiten_von_Datenblattern_fur_Kletterobjekte.html