Bundesverband

IG Klettern e.V.

Behringer Ged. Wand

Betreungsgebiet: Gößweinstein und Unteres Wiesenttal ab Behringersmühle / IG Klettern Frankenjura, Fichtelgebirge und Bayerischer Wald e.V.
Üernommen von: IG Klettern Frankenjura, Fichtelgebirge und Bayerischer Wald e.V. - Hinweise zu übernommenen Inhalten

Behringer Ged. Wand


(Gößweinstein und Unteres Wiesenttal ab Behringersmühle)

Teilsperrung


Dieser Felsen ist in mehrere Zonen eingeteilt.
Zone 1: Ruhezone mit Kletterverbot.
Zone 2: Klettern nur auf den vorhandenen Routen bis zum Umlenkhaken, keine Neutouren (Neutouren evtl. nach Rücksprache mit der zuständigen Behörde möglich)
Klettern auf den vorhandenen Routen, außerhalb von Vegetationszonen sind Neutouren mit Umlenkhaken möglich

Zonierung: 2/3
Regelung: Kletterkonzept Eibenwald und Weiße Wand ("Wiesenttalkonzept")

Hinweis: Bei hiervon abweichender Beschilderung gelten im Zweifelsfall die Schilder.